Zahnprophylaxe und professionelle Zahnreinigung

Karies und Parodontits sind ansteckende Infektionserkrankungen. Diese zerstören nicht nur die Zähne und das Zahnfleisch, sondern haben auch deutliche Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit. 

So kann das Vorhandensein der Bakterien das Herzinfarkt- und Schlaganfallsrisiko verdoppeln. Genauso gibt es eine Wechselbeziehung zwischen Erkrankungen wie Diabetes und Asthma und diesen Bakterien. Nicht zuletzt erhöhen sie bei jungen Frauen das Frühgeburtenrisiko. Professionelle Zahnreinigung hilft nicht nur  lebenslang gesunde Zähne zu erhalten, sie bedeutet  gleichzeitig einen Beitrag zur Verhinderung von schweren Allgemeinerkrankungen.

 

Daher ist ein wichtiger Pfeiler unseres Praxiskonzeptes die professionelle Zahnreinigung um Ihre Zähne und die Gesundheit möglichst ein Leben lang zu erhalten. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass es Patienten in der Regel nur möglich ist ca. 60%-70% der Zahnflächen zu reinigen. Aber die Tücke liegt im Detail. In den Zahnzwischenräumen und unter dem Zahnfleischsaum können Tee, Kaffee, Rotwein und das Rauchen dazu beitragen, dass sich diese Ablagerungen nur sehr schwer entfernen lassen.

Wir nehmen uns sehr viel Zeit für Sie. Daher wird pro Stunde nur ein Patienten für eine Prophylaxesitzung bestellt.  Wir verfügen über zwei ausgebildete zahnmedizinische Prophylaxeassistentinnen (ZMP).

Mit Hilfe modernster Geräte und viel Einfühlungsvermögen ist es unseren Spezialstinnen möglich die schwierig errechbaren Stellen, oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches zu reinigen. Nachdem alle Beläge gründlich entfernt worden sind, werden schmelzhärtende, kariesvorbeugende Lacke oder Parodontitis bekämpfende Lösungen aufgetragen. Falls Prothesen vorhanden sind, werden diese selbstverständlich mit gereinigt.

Das Erfolgsgeheimnis liegt allerdings in der Regelmäßigkeit. Je nach Risiko sind Prophylaxesitzungen ein bis vier Mal jährlich erforderlich. Hält man dieses ein, ist es möglich  Zähne und Zahnfleich ein Leben lang gesund zu erhalten!

Für Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Propylaxeasisstentinnen.

Weitergehende Informationen hält die Bundeszahnärztekammer bereicht.

Mehr zum Thema…

 

Zahnarztpraxis Dr. med . dent. Stefan Rattunde, M. Sc.  |  Tel: 030/3042313